Farben im Web

Hexadezimale Farbdefinition

Hier wird eine Farbe mit Hilfe von sechs Hexadezimalzahlen dargestellt.
Im Hexadezimalsystem werden Zahlen zur Basis 16 dargestellt.
In der Datenverarbeitung wird dieses System sehr häufig eingesetzt, da es den Speicherplatz optimal ausnutzt.
Zahlen zwischen 0 und 16 lassen sich mit 4 Bits darstellen.
Der Buchstabe A steht für 10, der Buchstabe F für 15.

Zwei Beispiele für eine hexadezimale Farbdefinition:
#000000
#FFFFFF

Üblicherweise stellt man vor die Farbdefinition ein #.
Damit wird der folgende Ausdruck als hexadezimale Farbdefinition kenntlich gemacht.
Das erste Beispiel steht übrigens für die Farbe Schwarz, das zweite Beispiel für die Farbe Weiß.

Mit Hilfe dieser Farbdefinition können insgesamt 16.777.216 (16x16x16x16x16x16) Farben dargestellt werden.

RGB

RGB (Rot, Grün, Blau) ist eigentlich nur eine andere Schreibweise der hexadezimale Farbdefinition.
Beispiel:
#E16309 ist ein schöne Orange-Ton und einer meiner Lieblingsfarben, die ich in meinem Blog einsetze.

Wie lautet die Farbe in der RGB-Schreibweise?
Wir zerteilen die hexadezimale Farbdefinition in drei Blöcke: E1 – 63 – 09
und übersetzen dann die Hexadezimalzahlen wieder in „normale“ Zahlen:
E1 –> E = 14 x 16 + 1 = 151
63 –> 6 x 16 + 3 = 63
09 –> 0 x 16 + 9 = 9
Die RGB-Bezeichnung lautet also: (151,63,9)

Hier hole ich mir meine Farben ab

Im Internet findet man selbstverständlich eine Menge Seiten mit „Farben“.
Ich habe die beiden Favoriten:
http://html-color-codes.info/webfarben_hexcodes/
Hier kann man schnell eine Farbe aussuchen, und auch Farben umrechnen.
und
http://colorschemedesigner.com/
Hier kann man eine Farbe eingeben und erhält dann die dazu passenden Farben.